(06202) 140 10
 
✉ info@drsimsch.de

HPV-Test

In unserer Praxis bieten wir Ihnen die Möglichkeit , Ihre Krebsfrüherkennungschancen durch einen ergänzenden HPV Abstrich zu verbessern! Entweder als Kassenleistung im Rahmen des „Co-Testing“ ab 2020 oder auf Ihren eigenen Wunsch.


Nutzen Sie die Chance der Vorsorge!

Mit dem HPV Abstrich können die für den Gebärmutterhalskrebs verantwortlichen Humanen Papillomaviren erkannt werden. HPV ist die Abkürzung für „Humaner Papillomavirus“. Das Virus zählt zur Gruppe der DNA-Viren. Es befällt Zellen der Haut und verschiedene Schleimhäute und kann dort – falls unentdeckt – unkontrolliertes Wachstum auslösen. HPV wird häufig beim Geschlechtsverkehr übertragen. Das Risiko einer Infektion steigt mit der Anzahl der Geschlechtspartner. HPV kann aber auch durch eine Schmierinfektion, durch Körperkontakt beim gemeinsamen Baden und möglicherweise auch durch kontaminierte Gegenstände übertragen werden. Ebenso ist die Übertragung von der Mutter auf ihr Neugeborenes möglich.